Institutsleiter

Prof. Dr.-Ing.
Stefanos Fasoulas

Stellvertreter

Prof. Dr.-Ing. Sabine Klinkner

Prof. Dr. rer. nat. Alfred Krabbe

Sekretariat
Prof. Fasoulas

Larissa Schunter

Sekretariat
Prof. Klinkner

Annegret Möller

Sekretariat
Prof. Krabbe

Barbara Klett

Administration

Dr. Thomas Wegmann

 


Institut für Raumfahrtsysteme
Pfaffenwaldring 29
70569 Stuttgart

Tel. +49 711 685-69604
Fax +49 711 685-63596

Direkt zu

 

Sternentstehungsgebiet in Orionnebel erforscht

12. Mai 2014; Dr. Dörte Mehlert (mehlert@dsi.uni-stuttgart.de)

Bei seinem ersten wissenschaftlichen Einsatz hat das Ferninfrarot-Spektrometer FIFI-LS (Field-Imaging Far-Infrared Line Spectrometer) der Universität Stuttgart, unter anderem das prominente Sternentstehungsgebiet im Orionnebel erforscht. Damit hat das Instrument an Bord der fliegenden Sternwarte SOFIA (Stratosphären-Observatorium Für Infrarot-Astronomie) der amerikanischen Weltraumbehörde NASA und des Deutschen Zentrums für Luft-und Raumfahrt (DLR) wichtige Beobachtungen zur Sternentstehung durchgeführt und gleichzeitig seine Einsatzfähigkeit unter Beweis gestellt.

Lesen Sie mehr dazu bei den News vom Deutschen SOFIA Institut!